Ophyiulus major Bigler & Verhoeff, 1920

Allgemeines

Diagnose & ähnliche Arten Sieht dem Ophyiulus pilosus sehr ähnlich, unterscheiden sich aber in der Segmentzahl. Männchen von Ophyiulus pilosus mit 85 bis 97 Beinpaaren, Ophyiulus major mit 99 bis 105 Beinpaaren und etwas größer.
Länge 16-28 mm
Verbreitung & Häufigkeit Am Alpenrand und in Oberbayern zerstreut vorkommend, selten.

Systematik

Stamm Gliederfüßer (Arthropoda)
Klasse Doppelfüßer (Diplopoda)
Ordnung Schnurfüßer (Julida)
Familie Julidae
Genus Ophyiulus

Verbreitungskarte

Diese Verbreitungskarte wird live aus den Daten von Edaphobase generiert.


Phänologie

Auftreten der verschiedenen Geschlechter und Entwicklungsstadien im Jahresverlauf. Das Phänologie-Diagramm wird live aus den Daten von Edaphobase generiert.

Zum Entfernen der Daten von bestimmten Geschlechtern oder Stadien aus dem Diagramm bitte die Legendeneinträge unter dem Diagramm anklicken.

Bilder