Archiboreoiulus pallidus (Brade-Birks, 1920)

Allgemeines

Länge 10-15 mm
Beschreibung Diese blinde und sehr schlanke Art ist grauweiß bis graugelb mit schwach gelben, gelborangen bis rötlichbraunen Wehrdrüsen. Die Metazoniten (hinterer Teil der Rumpfsegmente) sind mit, im Vergleich zur ähnlich aussehenden einheimischen Art Blaniulus guttulatus, mit etwas längeren Borsten (etwas länger als die Hälfte des Metazonites) gesäumt. Nach vorne und hinten werden die Borsten länger. Die Rumpfsegmente sind nur unterhalb der Wehrdrüsen gefurcht. Backen der Männchen mit 2 Zähnen, einem großen vorderen und einem kleineren hinteren Zahn. Der hintere Zahn ist sehr spitz und ziemlich schmal. 39 bis 50 Segmente
Körperlänge:
Männchen: 10,5-11,5 mm lang, 0,55 mm breit
Weibchen: 8,5-15 mm lang, 0,37-0,65 mm breit
Verbreitung & Häufigkeit Verstreute Vorkommen in Deutschland. Außerdem in Mitteleuropa, Nordeuropa bis nach Russland und zum Schwarzen Meer verbreitet.
Lebensräume & Lebensweise In Feldgehölzen, Schutthalden und Höhlen. Meist synanthrop (an menschliche Bauwerke gebunden). In Wäldern meist nicht vertreten. Archiboreoiulus pallidus kommt meist in bisexuellen Populationen (mit männlichen und weiblichen Exemplaren) vor, es treten aber auch parthenogenetische (ohne Befruchtung entwickelnde) Populationen auf. Wahrscheinlich benötigt diese Art, ähnlich wie Blaniulus guttulatus, 4 Jahre zum Erreichen der Geschlechtsreife. Als Nahrung dienen faulende pflanzliche und tierische Teile. Die Art trat auf der Insel Falster (Dänemark) als Schädling an Schösslingen von Zuckerrüben auf.
Rote Liste Deutschland Ungefährdet (*)
Rote Liste Quelle Reip, H.S., Spelda, J., Voigtländer, K., Decker, P. & N. Lindner (2016): Rote Liste und Gesamtartenliste der Doppelfüßer (Myriapoda: Diplopoda) Deutschlands. – In: Gruttke, H., Balzer, S., Binot-Hafke, M., Haupt, H., Hofbauer, N., Ludwig, G., Matzke-Hajek, G. & Ries, M. (Bearb.): Rote Liste der gefährdeten Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 4: Wirbellose Tiere (Teil 2). – Bonn (Bundesamt für Naturschutz). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (4): 301–324.

Systematik

Stamm Gliederfüßer (Arthropoda)
Klasse Doppelfüßer (Diplopoda)
Ordnung Schnurfüßer (Julida)
Familie Blaniulidae
Genus Archiboreoiulus

Verbreitungskarte

Diese Verbreitungskarte wird live aus den Daten von Edaphobase generiert.


Phänologie

Auftreten der verschiedenen Geschlechter und Entwicklungsstadien im Jahresverlauf. Das Phänologie-Diagramm wird live aus den Daten von Edaphobase generiert.

Zum Entfernen der Daten von bestimmten Geschlechtern oder Stadien aus dem Diagramm bitte die Legendeneinträge unter dem Diagramm anklicken.

Bilder